Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Raumentwicklungskonzept (REK) – Möglichkeit zur Stellungnahme

13. Mai 2022

Der Gemeinderat hat entschieden, die kommunalen Planungsinstrumente gesamthaft zu überprüfen und auf die neuen übergeordneten Vorgaben der regionalen Richtplanung und des Kantons abzustimmen. In einem ersten Schritt wird in einem räumlichen Entwicklungskonzept (REK) ein Zukunftsbild zur Gemeindeentwicklung erarbeitet. Im REK sind die Qualitäten zu benennen, die Rüschlikon auszeichnen und die erhalten und bewahrt werden sollen. Der Blick ist jedoch auch auf die Trends und künftigen Herausforderungen zu richten.

Das REK ist ein informelles Planungsinstrument und auch dazu geeignet, mit der Bevölkerung einen Dialog zur künftigen Gemeindeentwicklung zu führen. Die Planinhalte in den REK-Karten sind nicht parzellengenau und nicht grundeigentümerverbindlich. Das REK dient als konzeptionelle Basis für die Revision der Richt- und Nutzungsplanung, aber auch für weitere Projekte, die zur Umsetzung der Ziele des REK beitragen.

Wir laden Sie ein, Ihre Anmerkungen/Anregungen zum vorliegenden REK-Entwurf dem Gemeinderat Rüschlikon einzureichen.

Ihre freiwillige Stellungnahme nehme wir gerne bis spätestens 26. August 2022 in elektronischer Form (gemeinde@rueschlikon.ch) oder in Papierform entgegen (Gemeinde Rüschlikon, Abteilung Präsidiales, Pilgerweg 29, 8803 Rüschlikon).

Vielen Dank im Voraus für Ihre geschätzten Rückmeldungen.

scroll up