http://www.rueschlikon.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=3140
13.07.2020 09:33:31


Bestattungen

Zuständiges Amt: Bestattungsamt
Verantwortlich: Rafaniello, Patrick

Wir sind auch in Zeiten der Trauer und des Verlustes für Sie da. Bei Todesfällen unterstützen wir die Hinterbliebenen einfühlsam und kompetent. Wir treffen die Vorbereitung für die gewünschte Beisetzung (Erdbestattung oder Urnenbeisetzung) und stehen auch im engen Kontakt mit den kirchlichen Behörden resp. zuständigen Pfarrern (Abdankungsfeier). Einsargung, Sarg, Überführung sowie eine allfällige Kremation sind für verstorbene ortsansässige Personen kostenlos.

Als Angehörige oder bevollmächtigte Person wollen Sie sich so bald als möglich (am besten telefonisch) beim Bestattungsamt melden.
Für die Aufnahme der Personalien bringen Sie bitte – soweit vorhanden – folgende Dokumente mit:

  • ärztliche Todesbescheinigung oder Todesanzeige vom Spital/Heim
  • allfällige letztwillige Bestattungsverfügung der verstorbenen Person
  • Familienbüchlein
  • AHV-Ausweis
  • Schriftenempfangsschein (bei ausländischen Staatsangehörigen Ausländerausweis, Reisepass)

Auf unserem Friedhof in Rüschlikon stehen folgende Grabtypen zur Auswahl:

  • Urnen-Reiheneinzelgrab: kostenlos (Ruhezeit 20 Jahre)
  • Erdbestattungs-Reiheneinzelgrab: kostenlos (Ruhezeit 20 Jahre)
  • Gemeinschaftsgrab (Urnenbeisetzung): kostenlos

Es besteht die Möglichkeit, ein Familiengrab zu mieten (Mietdauer 40 Jahre). Wir beraten Sie gerne.

Wichtiger Hinweis betr. Beerdigungen und Friedhofskapelle Rüschlikon aufgrund Covid-19
Abdankungsfeiern am Grab und in den Friedhofskapellen sind unter der Einhaltung bestimmter Schutzmassnahmen möglich. Die Maximalzahl der in der Kapelle anwesenden Personen ist auf max. 35 beschränkt. Weitere Informationen entnehmen Sie im untenstehenden Dokument.

 


Dokumente Ein_Sterbefall-was_ist_zu_tun_Leitfaden_fur_Angehorige.pdf (pdf, 779.1 kB)
Schutzmassnahmen_bei_Beerdigungen_auf_dem.pdf (pdf, 32.5 kB)

zur Übersicht