Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Wasser

Kontakt

Wasserversorgung
Pilgerweg 29
8803 Rüschlikon

044 724 72 22, erreichbar 24 h
wasserversorgung@rueschlikon.ch

Installationsanzeige Trinkwasser

Bei Neu- und Umbau sind vor Beginn der Arbeiten das Formular Installationsanzeige mit Druckdispositiv und Sanitärschema 3-fach in Papierform einzureichen an: Abteilung Tiefbau/Werke, Wasserversorgung,…

Bei Neu- und Umbau sind vor Beginn der Arbeiten das Formular Installationsanzeige mit Druckdispositiv und Sanitärschema 3-fach in Papierform einzureichen an: Abteilung Tiefbau/Werke, Wasserversorgung, Pilgerweg 29, 8803 Rüschlikon.

Um die Bewilligung einer Wassernachbehandlung und Regenwassernutzung ist speziell zu ersuchen.

Welche Änderungen der Trinkwasserinstallation müssen gemeldet werden?

  • Einbau oder Ersatz einer Wassernachbehandlung (z.B. Enthärtungsanlagen, Umkehrosmoseanlagen etc.)
  • Anpassung, Erweiterung oder Rückbau von (Teil-)Installationen (z.B. Küche neu mit Steamer, neue Bewässerungsanlage, neue Poolnachspeisung etc.)
  • Wechsel des Apparatetyps (z.B. Waschtisch zu Doppelwaschtisch, Badewanne zu Dusche etc.)
  • Apparateersatz ohne SVGW-Zertifizierung* (z.B. Direktimport ohne Zertifizierung etc.)

 

Welche Änderungen sind meldefrei?

  • Ersatz durch den selben Apparatetyp mit SVGW-Zertifizierung* (z.B. Ersatz der Küchenarmatur, Ersatz der Waschmaschine etc.)

 

*)  Durch den Einsatz zertifizierter Produkte, die im Kontakt mit Trinkwasser sind, ist garantiert, dass es zu keiner chemischen oder biologischen Verunreinigung der Installation und des wertvollsten Lebensmittel Wasser kommt.

 

Merkblätter Wasserversorgung

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen. 

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen. 

Wasseranschlussbewilligung

Wasseranschlussbewilligung - was braucht es dazu? Für das Ausstellen einer Wasseranschlussbewilligung sind folgende Unterlagen 3-fach bei der Wasserversorgung Rüschlikon, Pilgerweg 29, 8803 Rüschli…

Wasseranschlussbewilligung - was braucht es dazu?

Für das Ausstellen einer Wasseranschlussbewilligung sind folgende Unterlagen 3-fach bei der Wasserversorgung Rüschlikon, Pilgerweg 29, 8803 Rüschlikon einzureichen:

  • Gesuchsformular, ausgefüllt und unterzeichnet (das Formular finden Sie unter Dokumente oder in Dienstleistungen von A - Z)
  • Leitungskatasterkopie (LK) des Grundstücks mit eingezeichnetem Grundriss des Neubaus, sämtliche Werkleitungen (Erdsonden, Abwasser, Gas, Strom etc.) mit Höhenangaben und der neuen Hauszuleitung von der Strasse, über die Hauseinführung bis zur Verteilbatterie. Es sind sämtliche Geschosse mitzuliefern, in welchen die Hausanschlussleitung (innerhalb oder ausserhalb) des Gebäudes verläuft. Die Hauszuleitung muss auf der ganzen Länge ersichtlich sein. Falls ein Bauwasserprovisorium installiert werden soll, ist der Standort einzuzeichnen. Die Leitungskatasterkopie kann beim Büro Osterwalder, Lehmann - Ingenieure und Geometer AG, Farbstrasse 31, 8800 Thalwil (043 388 10 20) bezogen werden.
  • Angaben über die Gesamtbelastungswerte (LU) und falls vorhanden, Spezialverbraucher (LU + l/s) für die Dimensionierung der neuen Hauszuleitung.

 

Die Installation der Hauszuleitung bis und mit der Hauseinführung wird durch die Wasserversorgung angeordnet und von ihr oder deren Beauftragte ausgeführt. Die Kosten gehen zu Lasten der Bauherrschaft.

Wasserleitungsbruch oder Störungen

Wenn Sie einen Wasserleitungsbruch haben oder irgendwo stark austretende Wassermengen entdecken, dann rufen Sie uns an: 044 724 72 22 unter dieser Nummer ist die Wasserversorgung während 24 Std.…

Wenn Sie einen Wasserleitungsbruch haben oder irgendwo stark austretende Wassermengen entdecken, dann rufen Sie uns an:

044 724 72 22

unter dieser Nummer ist die Wasserversorgung während 24 Std. erreichbar.

Wasserqualität

Die Wasserqualität in Rüschlikon wird durch das Kantonale Labor Zürich KLZH jedes Quartal mit Proben auf seine chemische und biologische Zusammensetzung geprüft.  Dieser Befund besitzt ausschliessl…

Die Wasserqualität in Rüschlikon wird durch das Kantonale Labor Zürich KLZH jedes Quartal mit Proben auf seine chemische und biologische Zusammensetzung geprüft. 

Dieser Befund besitzt ausschliesslich Gültigkeit für den Zeitpunkt der Untersuchung. Der Untersuchungszeitraum erstreckt sich zwischen Probenerhebung und dem Berichtsdatum.

Gegenstand: 4 Trinkwasserproben

Mikrobiologisch: das Wasser dieser vier Proben entspricht den an das Trinkwasser gestellten Anforderungen.

Chemisch: die analytisch bestimmten Werte zeigen ein normales Bild.

Den aktuellsten Bericht finden Sie unter Dokumente.

 

Trinkwasserqualität in der Gemeinde Rüschlikon

Fakten über die aktuelle Situtation von möglichen Pestiziden im Trinkwasser der Wasserversorgung Rüschlikon, Stand Februar 2020:

Das Trinkwasser in der Wasserversorgung Rüschlikon besteht aus den zwei Bezugsquellen Zürichsee (Seewasserzweckverband TRKL, den Gemeinden Thalwil, Rüschlikon, Kilchberg und Langnau) und aus dem Quellwassergebiet Rothenthurm (Wasserversorgung HTRK, den Gemeinden Horgen, Thalwil, Rüschlikon und Kilchberg).

Die für die Qualitätsuntersuchung des Seewassers zuständige Gesundheitsdirektion, Kantonales Labor Zürich, Abteilung Wasserinspektorat teilt mit, dass keine Pestizidrückstände (auch nicht Chlorothalonilsulfonsäure) im Zürichseewasser nachgewiesen werden können.

Auch das Laboratorium der Urkantone, welches das Quellwasser aus dem Naturschutzgebiet Rothenthurm überprüft, teilt mit, dass im Rahmen der Risikoanalyse im Einzugsgebiet der Quellwasserfassungen keine Gefahr und Beeinträchtigung des Quellwassers durch Pestizide besteht.

Weitere Informationen finden Sie auch in der KLZH Messdaten-Broschüre 2020 (siehe untenstehender Link)

Wasserversorgung

Pikett-Nummer für Notfälle: 044 724 72 22 Die Wasserversorgung Rüschlikon ist kein Wasserwerk. Sie ist eine Versorgung und bezieht ihr Wasser aus den zwei Gruppenversorgungen (Zweckverbände):  -…

Pikett-Nummer für Notfälle: 044 724 72 22

Die Wasserversorgung Rüschlikon ist kein Wasserwerk. Sie ist eine Versorgung und bezieht ihr Wasser aus den zwei Gruppenversorgungen (Zweckverbände): 

- HTRK: Wasserversorgung Horgen, Thalwil, Rüschlikon, Kilchberg 
- TRKL: Seewasserwerk der Gemeinden Thalwil, Rüschlikon, Kilchberg, Langnau 

Erfahren Sie mehr im untenstehenden PDF. 

Reservoir Nidelbad

Wasserversorgung - Gebührentarif

Den Gebührentarif für Anschlussgebühren, Bauwasser und Benützungsgebühren finden Sie unter Dokumente.

Den Gebührentarif für Anschlussgebühren, Bauwasser und Benützungsgebühren finden Sie unter Dokumente.

Wasserversorgung - Gebührenverordnung

Die Gebührenverordnung der Wasserversorgung Rüschlikon finden sie unter Dokumente.

Die Gebührenverordnung der Wasserversorgung Rüschlikon finden sie unter Dokumente.

Wasserversorgung - Verordnung

Die Verordnung der Wasserversorgung Rüschlikon finden Sie unter Dokumente.

Die Verordnung der Wasserversorgung Rüschlikon finden Sie unter Dokumente.

Zugehörige Objekte

Name
Aufgrabungsbewilligung - Gesuchsformular Download
Bauwasseranschluss - Gesuchsformular Download
Wasserzähler-Selbstablesung Online-Formular
Name Beschreibung
Bundesamt für Gesundheit
Gesundheit der Bevölkerung und Gesundheitsschutz in der Schweiz
Kanton Zürich, Thema Trinkwasser
Kantonales Labor Zürich
KLZH Messdaten Broschüre 2020
Pflanzenschutzmittel
Informationen zu Pflanzenschutzmittel im Gartenbau, Hausgarten, Liegenschaftenunterhalt, im Wald oder in der Landwirtschaft
Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfachs (SVGW)
Wissens-, Fach- und Netzwerkorganisation der Schweizer Gas-, Fernwärme und Wasserversorgungen
scroll up